CLAUS UND DAS HAUS

Erbaut 1967

Im Jahre 1967 von meinen Großeltern Willibald und Theresia Resch, damals noch mit Pferdegespann und mühevoller Handarbeit Stein um Stein, Ziegel um Ziegel mit einer seinerzeit schon alten Mischmaschine wurde zum Wunsch meiner Großmutter dieses Haus zur Fremdenbeherbergung und zum Eigengebrauch erbaut. Provisorisch einzugsfähig für die Familie war dieses Haus dann Anfang der 70er Jahre, wobei auch eine kleine Gastwirtschaft betrieben wurde.

Bis es dann aber endgültig "fertig" war, schrieb man mit den letzten Arbeitsschritten (der Aussenputz und der Holzbalkon) das Jahr 1985.

2020 startet Claus den Umbau zum jetzigen Appartementhaus. Da 2020 alles still stand passte der Zeitpunkt perfekt um einige kleine Umbau Arbeiten am Haus vorzunehmen. Ziel war es das Haus im perfekten Zustand an die ersten Gäste nach Corona zu übergeben.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Biografie...

Ölpresse RESCH

Die Presse wird seit 4 Generationen betrieben und ist einer der Highlights der Südsteirischen Weinstraße. Der Begriff SCHAUPRESSEN wurde geprägt und erfunden in der Ölpresse RESCH. Hier ist jeder recht herzlich eingeladen beim Pressen des 100% reinem Kürbiskernöls in der Steiermark zuzuschauen und sich mit Bernd & Claus Resch zu amüsieren. 100% reines Kürbiskernöl + 100% Unterhaltungsfaktor ist gegeben. „Unser Ziel ist es, das beste und hochwertigste Kürbiskernöl zu pressen, das am freien Markt erhältlich ist“ , so Claus. [Mehr Infos hierzu: http://www.kernoel-resch.at]

CLAUS RESCH DJ SET

2007 ging Claus direkt nach dem Abschluss seiner Lehre (und Bundesheer) ins Ötztal um dort als DJ tätig zu sein. In seiner Lehrzeit hat er schon als DJ in diversen Clubs und damals noch Discos aufgelegt. Im Ötztal und später dann in Ischgl wurde er sofort von allen namenhaften Locations gebucht [Referenzen auf: http://www.rmdisco.at]. Schnell hatte sich bei den Betreibern der Clubs herum gesprochen dass es einen neuen, jungen DJ gibt, der ordentlich Gas gibt. Bis heute ist Claus noch als DJ zu buchen. Unter dem Namen CLAUS RESCH [RMDISCO] DJ SET durfte er schon für Größen wie z.B. Andreas Gabalier, Hans Knaus, Ralf Möller etc. tätig sein.

RMDISCO/ SKYLINE LEUTSCHACH

2008 baute Claus mit seinem Kumpel Gervin aus einer Lagerhalle einen Club der unter dem Namen SKYLINE LEUTSCHACH bekannt werden sollte. „Die ersten 2-3 Jahre waren sehr holprig und wir mussten einiges auf die harte Tour lernen, was sich im Nachhinein als wertvolle Erfahrung erweisen sollte“ so Claus Resch. 2013 kam dann Sammy noch zur Truppe, 2018 dann noch Benji. Die vier Burschen entwickelten neben dem heutigen „Event Club SKYLINE LEUTSCHACH“ die Mobildisco RMDSICO (on Tour) zum absoluten Highlight in der Partyszene. 2019 sind die SKYLINE LEUTSCHACH Partys im Umkreis von 50km bekannt und im Normalfall ist der Club am Öffnungstag um 22:00 Uhr schon vollkommen gefüllt. Die RMDISCO ist in den umliegenden Bezirken mit über 80% Marktanteil weit abgeschlagen die erste Wahl wenn es um Partystimmung gepaart mit den neuesten Beats geht. „Das sei aber erst der Anfang“ versichert Claus Resch. [Mehr Infos hierzu: http://www.rmdisco.at]

MUSCLESHOP24.AT

2012 gründete Claus Resch die Firma MUSCLESHOP24.AT. Dieser Betrieb beschäftigt sich mit dem Thema Fitness,- und Diätprodukte. Momentan gibt es 3 Standorte: GRALLA/ GLEISDORF/ GRAZ. Claus selbst ist seit seiner Jugend am „Eisen“ und trainiert 2-3 mal pro Woche. Hieraus hat sich auch die Leidenschaft zum Thema Sportnahrung (Fitness) ergeben und daraus hat sich das Shopsystem MUSCLESHOP24 entwickelt. Die Shops werden von Stefan Dengg in Gralla, Thomas Lengauer in Gleisdorf und Sharif Ahmet in Graz geleitet. Unsere Stärke liegt in der Beratung der Kunden da jeder Shopleiter selbst Wettkampf Athlet ist. Und deshalb genau weiß, wie er dem Kunden am schnellsten helfen und besten beraten kann. Das ist unsere Mission: Helfe dem Kunden sein Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Beratung ist unser Erfolgsrezept. [Mehr Infos hierzu: http://www.muscleshop24.at]

ATV/ ORF

2019 Ich bin über Facebook durch Zufall auf die Seite Bauer sucht Frau gekommen in der man sich bewerben kann. Ich habe die Fragen ausgefüllt und 2 Minuten später abgeschickt. Zu dem Zeitpunkt dachte ich mir nichts dabei. Monate später kam ein Anruf und ich wurde gefragt ob ich ein Video einschicken kann. Ich war zuerst total überrascht da ich es eigentlich schon fast wieder vergessen hatte. Ich habe relativ viel Erfahrung mit der Video Produktion und stand schon für diverse „Gaude-Videos“ für meine eigenen Kanäle (Facebook/Youtube: RM Disco (on Tour) und MUSCLESHOP24.at) schon oft vor der Kamera. 2 Wochen später rief mich eine Redakteurin am Telefon noch laut lachend an, und fragte wann sie mit dem ersten kleinen Filmteam kommen könnten.

„Ich lasse mich gerne auf das Abenteuer ein – und lass mich überraschen, was dabei heraus kommt“ sagt Claus.

Weitere Auftritte im ORF folgten.

Weiter Reality-TV Angebote habe ich bis heute nicht wahr genommen.